Sie sollen nichts im Internet verkaufen

Sie sollen nicht zum Internet-Händler werden. Das wollen Sie nicht. Das wollen die meisten Ihrer Lieferanten auch nicht.

Aber zeigen was Sie schönes haben: das müssen Sie. Denn das Internet ist viel zu dominant.

Das Konzept von Brillengut ist, die Kunden dort abzuholen wo sie sind. Zum Beispiel zu hause, beim Surfen auf der Couch. Dort überzeugen Sie den Kunden von der unglaublichen Vielfalt, welche Sie ihm anbieten können.

Und dann: dann holen Sie ihn in Ihren Laden. Das ist das Konzept von Brillengut.

Steht er erst einmal im Laden können Sie mit ihm reden. Und richtig beraten. Die volle Leistung eines richtigen Augenoptikers an den Kunden bringen.

Ihre Leistung ist Ihr Wettbewerbsvorteil gegenüber den ganzen Glücksrittern im Internet.

Benutzen Sie Ihren Wettbewerbsvorteil. Mit Brillengut geht das.

 

mehr Fragen und Antworten – hier