Ich habe keine Lust auf Internet


Das ist verständlich. Als Augenoptiker sind Sie auch gut genug mit Ihren Kunden beschäftigt.

Viele Ihrer Kunden hingegen lieben das Internet und benutzen es ständig. So bleibt Ihnen kaum etwas anderes übrig dort auch sichtbar zu sein.

Wir nehmen Ihnen deshalb alles ab was kompliziert ist und Zeit kostet. Einschließlich Betrugserkennung, Bonitätsabfrage, Risikomanagement…

Sie müssen sich auch nicht um die einzelne Fassung kümmern: ist sie lieferbar ? Aus dem Programm ? Welche neuen Modelle sind hinzu gekommen ?

Sie kümmern sich um Ihre Kunden. Wir um die Technik. Und Ihre Fassungshändler um ein für den Endkunden überaus attraktives Angebotserlebnis. Deshalb versteht sich Brillengut als Gemeinschaft.

Brillengut ist genau, was Sie benötigen.

 

mehr Fragen und Antworten – hier